Folgen teaser 920x360

Folgen

Was kann passieren, wenn die Zähne nicht regelmäßig kontrolliert und behandelt werden?

Zähne dienen der Vorverdauung und haben die Aufgabe, angebotene Futtermittel so zu zerkleinern, dass die Folgeorgane alle notwendigen Vitaminen, Mineralien etc. aufschließen können. Ist ein Ungleichgewicht im Zahnbereich entstanden, kann dies viele, teils schwerwiegende, Folgen haben:
folgen1
  • Schlechter Allgemeinzustand
  • Müdigkeit, Mattigkeit
  • Durchfall
  • Fressunlust / verändertes Fressverhalten
  • Ändern des Trinkverhaltens (Flüssigkeitsverlust)
  • Einseitiges stinkender Nasenausfluss
  • Koliken
  • Schlundverstopfung
  • Schlechte Fruchtbarkeitsergebnisse
  • Kopfscheue
  • Stinkender Atem
  • Schmerzhaftigkeit im Kiefergelenk
  • Rückenprobleme
folgen2Auch aus reiterlicher Sicht wird ein Pferd mit Zahnproblemen nicht seine volle Leistungsfähigkeit ausschöpfen und sogar gegen den Reiter arbeiten:
  • Kopfschlagen
  • Steigen
  • Probleme beim Hand- und Galoppwechsel
  • Fehlender Schwung
  • Wehren gegen das Gebiss
  • Probleme beim Auftrensen

 

Meist wird man als Besitzer erst durch mangelnde Rittigkeit oder extrem verändertes Freßverhalten auf Probleme aufmerksam, die dann allerdings schon länger und nicht selten sehr lange vor sich hin schlummern.

Pferde leiden stumm!

Anschrift

  • Andreas Müller, Zum Voshövel 5
    46499 Hamminkeln

Kontakt

  • +49(0)2856-901042
  • +49(0)171-3425011

Geschäftszeiten

Mo-Fr Nach Terminvereinarung
Zwischen 8 - 9 Uhr Telefonsprechstunde
Sa Nach Terminvereinbarung auf meinem Hof